Die Technik Trends der Autobauer 2013

07 Mrz 4:00 pm

Automarken Technik Trends 2013
Die großen deutschen Autobauer wollen 2013 um jeden Preis den von Experten vorhergesagten Einbruch bei den Verkaufszahlen verhindern. Um Sie als Käufer zu gewinnen, zünden sie wahre Feuerwerke technischer Innovationen und schieben immer neue Modelle in den Markt. Auch die Importeure warten mit einigen bemerkenswerten Ingenieurleistungen auf. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Die Technik Trends der Autobauer 2013
  • |
  • Kommentieren

Neuzulassungen 2013 – Die beliebtesten Automarken

10 Feb 5:36 pm

Im Januar 2013 wurden im gesamten Bundesgebiet gut 192.000 laut Kraftfahrtbundesamt zugelassen. Das sind 8,6 Prozent weniger als zum Januar des Vorjahres. Dieselfahrzeuge waren mit über 50% beliebter gegenüber den Benzinern.

Welche Automarken hatten einen Zuwachs zu verzeichnen und welche sind die Verlierer?
Die Marken Mercedes, BMW, Smart und Porsche haben bei den Neuzulassungen zugelegt. Hierbei hat Mercedes mit 3,1 Prozent hinzugewonnen, BMW mit 10,6 Prozent, Smart mit 10,9 Prozent und Porsche mit 13,2 Prozent. Verlierer hingegen sind VW mit einem Minus von 13,3 Prozent sowie die Marke Ford mit einem Rekordminus von 32,2 Prozent. Bei den Importmarken sieht dies schon anders aus. Seat hat ein Plus von 26,5 Prozent zu verzeichnen, Mazda ein Plus von 17,1 Prozent. Als große Verlierer hingegen gelten Lancia mit einem Minus von 64 Prozent bei den Neuzulassungen sowie die Importmarke Lexus mit einem Minus von 62,8 Prozent. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Neuzulassungen 2013 – Die beliebtesten Automarken
  • |
  • Kommentieren

Eleganter Lademeister mit sportlichen Genen

08 Feb 12:14 pm

Auf dem Genfer Autosalon lässt BMW erstmals einen 3er als Gran Turismo vorfahren. Der neue 3er GT ist das Flagschiff der Münchener Mittelklasse-Baureihe. Höher und länger als ein klassischer Dreier, bietet er gehobenen Reisekomfort. Seine coupeartigen Formen lassen keinen Zweifel an seiner Sportlichkeit und die schräge Heckklappe verrät den Lademeister. Ab Juni soll er bei den Händlern stehen.

Motorisierung & Dynamik

Zu Beginn wird der 3er GT mit drei Benzinern von 184 bis 306 PS und zwei Dieselaggregaten mit 143 und 184 PS angeboten. Ist für Sie noch nicht das richtige dabei, sollten Sie bis Sommer warten. Dann gibt es weitere Varianten und das Allradsystem xDrive. Alle Motorisierungen liefern ausreichend Kraft, um den 3er GT mit der markentypischen Freude am Fahren zu bewegen. Dank seinem Achsgewichtsverhältnis von 50:50 und der elektromechanischen Servolenkung lässt sich das insgesamt 4,82 Meter lange Fahrzeug flink um Kurven und Ecken bringen. Der Einstiegspreis liegt bei 36.150 Euro.

Dafür bekommen Sie eine Karosserie, die zwanzig Zentimeter länger als die Touring-Version ist. Der auf 2,92 Meter gewachsene Radstand beschert den Fondinsassen sieben Zentimeter mehr Beinfreiheit. Der Kofferraum fasst 520 Liter und übertrifft den Kombi um 25 Liter. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40:20:40 umlegen. Dank etwa acht Zentimeter höherer Sitzpositionen genießen alle Passagiere einen deutlich besseren Überblick.

Fazit:
Der 3er GT erinnert an seinen Gen-Spender 5er GT, wirkt aber weitaus dynamischer und eleganter als dieser. Die Fließheckklappe verleiht dem Wagen ein sehr eigenständiges Aussehen. Der 3er GT ist der erste BMW mit automatisch ausfahrendem Heckspoiler. Im Frontbereich sind die Unterschiede zur Limousine geringer ausgefallen. Lediglich seitliche Kiemen verraten sofort den GT. Innen erwartet Sie das gleiche sportlich-elegante Gestühl, wie in Limousine und Touring. Auch Armaturen und Bedienelemente sind weitgehend identisch. Die Aufpreisliste bietet alles, was BMW an Komfortextras und an Fahrassistenzsystemen zu bieten hat.

Bilder © BMW GROUP

  • Kommentare deaktiviert für Eleganter Lademeister mit sportlichen Genen
  • |
  • Kommentieren

Der BMW Z1 ist eine echte Rarität und ein Kuriosum zugleich

15 Aug 10:00 am

Der BMW Z1 ist in jeder Hinsicht ein Hingucker. Alles ist anders an ihm. Den Meisten dürfte dieser BMW allerdings unbekannt sein, denn er wird seit mehr als 20 Jahren nicht mehr hergestellt und war seinerzeit eher ein Kuriosum, anstatt eines Alltagsautos. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Der BMW Z1 ist eine echte Rarität und ein Kuriosum zugleich
  • |
  • Kommentieren

Deutsche Autos – Was können sie?

16 Mai 10:00 am

Immer wieder stellt sich die Frage, welche Marke soll man kaufen. Autos gibt es aus Deutschland, Italien, Frankreich, der USA und aus vielen weiteren Ländern. Alle haben unterschiedliche Vorzüge und auch gewisse Nachteile. Jedoch ist die Frage, ob nun die eigene Wirtschaft unterstützt wird oder eine Fremde von immer größer werdender Bedeutung. Daher entscheiden sich viele Menschen inzwischen für ein Auto aus dem eigenen Land. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Deutsche Autos – Was können sie?
  • |
  • Kommentieren

Die Wahl des richtigen Autos

04 Mai 10:00 am

Der Autokauf. Nicht nur schwierig, sondern manchmal scheint es fast so, als ob dies unmöglich wär. Es gibt beim Autokauf sehr viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um hier keinen Fehler zu machen. Ein Fehlkauf kann sehr kostspielig und auch anstrengend werden. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Die Wahl des richtigen Autos
  • |
  • Kommentieren

Das Auto lässt auf die Manieren seines Fahrers schließen

01 Mrz 10:00 am

Jetzt ist es raus: Das Auto beeinflusst den Charakter des Fahrers. Wir wussten es schon lange. Fahrern von BMW, Audi und Co wurde hinter vorgehaltener Hand oft nachgesagt, dass sie gerne andere Verkehrsteilnehmer unterdrücken. Eine Studie belegt nun diese Ahnung. Sie wurde von Psychologen unter der Leitung von Paul Pfiff an der University of California durchgeführt.

Die Forscher beobachtete das Verhalten von Autofahrern an Straßenkreuzungen und Fußgängerüberwegen. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Das Auto lässt auf die Manieren seines Fahrers schließen
  • |
  • Kommentieren

Es muss nicht immer Golf sein

18 Feb 10:00 am

Der beliebteste Gebrauchtwagen in der Kompaktklasse ist der VW Golf, aber es muss ihn nicht unbedingt jeder fahren. Die Klasse hält viele weitere Modelle bereit, die durchaus mit dem Golf mithalten können. Der Golf wird seit 1974 gebaut und ist ein wahres Evergreen der Automobilbranche. Doch inzwischen gibt es viele Autos, die dem Golf auf Augenhöhe begegnen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Skoda Octavia? Er ist technisch auf dem gleichen Stand wie der Golf. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Es muss nicht immer Golf sein
  • |
  • Kommentieren

VW schafft in den USA neue Arbeitsplätze

01 Feb 10:00 am

Das letzte Jahr lief für Volkswagen äußerst gut. Deshalb teilte der Konzern nun mit, dass 200 neue Arbeitsplätze in Planung seien. Allerdings nicht etwa in Deutschland, sondern im erst 2011 neu eröffneten Werk in Chattanooga/Tennessee. Hier wird der ausschließlich für den nordamerikanischen Markt vorgesehene Passat gebaut. Dieser ist ein echter Verkaufsschlager. Bereits vier Monate nach Produktionsstart waren 22.800 Fahrzeuge verkauft. Nach über 20 Jahren Abstinenz in den USA ist VW damit nun endlich wieder zurück im nordamerikanischen Automarkt. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für VW schafft in den USA neue Arbeitsplätze
  • |
  • Kommentieren

Derzeit blickt alles nach Detroit zur großen Motorshow

16 Jan 2:04 pm

Es ist einer der Events des Jahres in der Automobilbranche: Die Detroit Motorshow. Seit 1907 wird das Autojahr mit der North American International Auto Show eröffnet. So lautet der offizielle Name dieser Veranstaltung. Die Detroit Motorshow ist die größte Motorshow in den USA. Im Jahre 2012 findet sie vom 9. bis 22. Januar im Cobo Center statt. Es liegt direkt am Washington Boulevard, mitten in Motown. Was hier präsentiert wird, ist richtungsweisend für das aktuelle Jahr und hat oft auch noch darüber hinaus großen Einfluss auf die Autoindustrie.

Hauptsächlich sind es die US-Hersteller, die auf der Motorshow in Detroit ihre neuesten Entwicklungen erstmalig dem Publikum vorstellen. mehr…

  • Kommentare deaktiviert für Derzeit blickt alles nach Detroit zur großen Motorshow
  • |
  • Kommentieren