Stoßfreies Fahren mit guten Stoßdämpfern

21 Dez 11:25 am

Hart, härter, am Härtesten. So wollen es die meisten jungen Erwachsenen, wenn es um die Federung der Fahrzeuge geht. Denn je härter die Federung, desto tiefer kann das Fahrzeug auch gelegt werden. Ist die Federung sehr weich, muss ein gewisser Federweg eingehalten werden und der ist einfach bei einem tiefergelegten Auto nicht mehr gegeben. Allerdings muss dies nicht bei jedem Auto so sein, denn vor allem die Stoßdämpfer dämpfen eben die Stöße und dies schon die Wirbelsäule und den ganzen Körper. Wer bequem und angenehm fahren will, der sollte seinen Federweg nicht allzu kurz einstellen. Jedoch müssen auch die Stoßdämpfer von guter Qualität sein. Denn nur wenn diese ihren Job erfüllen können, können diese auch die Wirbelsäule schonen und eben dafür sorgen, dass das Fahren sehr angenehm ist. Vor allem bei Fahrer, die oft eine schwere Ladung transportieren müssen mit beispielsweise einem Mercedes-Benz Vito Kastenwagen, die brauchen sehr gute Stoßdämpfer, denn die müssen einiges mitmachen bei den Fahrten. Sind diese nicht gut, wird der Fahrer das spüren und auch merken.

Genauso müssen die Mercedes-Benz Vito Radlager sehr gut sein, denn auch diese können den Komfort beim Fahren beeinträchtigen. Das ist dann eher zu hören, als zu spüren, aber bei langen Fahrten und dem Dauereinsatz im Fahrzeug, kann dies auch sehr anstrengend werden. Der Komfort bleibt auch hier auf der Strecke. Gute und einwandfreie Stoßdämpfer zusammen mit einem guten Fahrzeug sind sehr gut, wenn dieses den ganzen Tag eingesetzt werden muss und der Fahrer sich darin über den Tag verteilt sehr viele Stunden aufhalten muss. So wird das Fahrzeug geschont und auch der Fahrer. Darauf achten kann jeder Fahrer selbst, denn das Fahren und die Pflege des Fahrzeuges sind ein wichtiger Bestandteil. Wird das Fahrzeug mit allem gut versorgt, so ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass es langfristig nicht so viele Ersatzteile braucht.

Bildquelle: hmboo / Flickr

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen