Rentner und das Autofahren

12 Mai 10:00 am

Im Alter schwinden nicht nur die Lebensgeister, sondern auch Konzentration, Sehvermögen und Reaktionsvermögen. All dies beeinträchtigt den Alltag sowie auch das Autofahren. Viele Rentner sind sicherlich noch sehr rüstig, dennoch lauern für sie immer mehr Gefahren im Straßenverkehr. Vor allem in den Städten, in denen der Verkehr stetig zunimmt, wird es zunehmend gefährlicher. Kreuzungen, Ampeln und unzählige Verkehrshindernisse können zur Überforderung beitragen. Dies muss jedoch aber nicht bedeuten, dass Rentner nicht mehr am Steuer sitzen dürfen. Hierfür gibt es spezielle Trainingseinheiten, Lehrgänge und auch Hilfestellungen, die den Menschen im Alter das Autofahren weiterhin ermöglichen und dafür sorgen, dass diese sicher durch den Straßenverkehr kommen.

Wichtig dabei ist oft die Sicherheit im Fahrzeug selbst. Wurde jahrelang ein Honda gefahren und soll nun ein anderes Fahrzeug in der Garage stehen, ist dies oft gefährlich und überfordert. Neue Technik, eine andere Fahrzeuggröße und viele weitere Aspekte können dazu beitragen, dass sicheres Fahren nicht mehr gewährleistet ist. Daher ist es sinnvoll beim Modell zu bleiben, in dem man sich sicher fühlt. Genauso wie die Sicherheit gehört aber auch Fahrzeugpflege und Wartung mit dazu. Denn sicher fahren heißt nicht nur auf den Straßenverkehr zu achten, sondern das Auto auch in Schuss zu halten. Dies ist mindestens genauso wichtig. Dabei kann jedoch ein Profi behilflich sein. Wer als Rentner nicht mehr in der Lage ist die Reifen zu wechseln, Ersatzteile auszutauschen oder gar kleinere Reparaturen durchzuführen, der sollte dies nicht auf die lange Bank schieben, sondern erledigen lassen.

Der Spaß am Fahren bleibt dadurch erhalten und somit auch die Unabhängigkeit. Denn jeder der sich mithilfe eines Fahrzeuges noch selbst versorgen kann, ist sicherlich ein Stück weit unabhängig und selbstständig. Durch Übung und regelmäßige Trainingsstunden kann dies bei guter Gesundheit lange erhalten bleiben. Denn auch Rentner haben ein Recht darauf selbstständig zu sein.

Bildquelle: elanbeat / Flickr

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen