Panda Cross und Freemont Cross

24 Jul 12:15 pm
Fiat Panda Ersatzteile

Foto: ampnet

Der Fiat Panda Cross bietet viel Stauraum für alle möglichen Unternehmungen. Auf diese Weise ist der Wagen auch für Wochenendstouren in die rauhe Wildnis bestens gerüstet. Als sogenannter “Crossie” nimmt der Fiat Panda Cross auch Ausflüge in asphaltfreies Gelände gelassen hin.

So lässt sich auch die Umgebung abseits der Straßenführung sehr gut erkunden. Warum nur immer auf ausgetretenen Pfaden wandern? Der Fiat Panda Cross ist durch seine Geländegängigkeit bestens geeignet, alle bestehenden Freiheiten voll auszureizen und eigene Wege zu gehen. Der Boden des Pandas wurde dabei mit Stahl verstärkt und hält so nun auch erhöhten Belastungen stand. Zusätzlich trägt auch die erhöhte Leistung des Motors bei, die dabei hilft, auch für gewöhnliche Kraftfahrzeuge unüberwindliche Hindernisse zu nehmen. Oder auch nur schnell von einem Ort zum anderen zu kommen: Bei einer Höchsgeschwindigkeit von fast 170 km/h (Super) bzw. 160 km/h (Diesel) sind auch größere Distanzen mit dem Fiat Panda Cross kein Problem und können schnell überwunden werden, um die Freizeit in der freien Wildbahn voll auskosten zu können oder im duftenden Gras von einer rosigen Zukunft zu träumen.

Freies Navigieren mit Durchblick

Ein Gefühl von Freiheit gibt der Fiat Panda Cross auch beim Navigieren. So hat er stets den Überblick darüber, was rund um sein Fahrzeug passiert. Um die Servolenkung zu bedienen, muss man kein Schwarzenegger sein – so lässt sich der starke Crossie erfreulich leicht kontrollieren. Ein ansprechend gestalteter Innenraum mit geschmackvollen Sitz-Bezügen mit Lederanteil trägt zum zusätzlichen Fahrkomfort bei.

Freemont-Cross: Der Familienuntersatz mit Gelände-Eignung

Fiat Freemont Ersatzteile

Foto: ampnet

Ähnlich wie der Fiat Panda kann auch der neue Freemont Cross dabei als Allzweck-Wagen sowohl für die Stadt als auch fürs Gelände genutzt werden. Man muss sich also nicht lange Gedanken darum machen, wohin die Reise letztendlich gehen wird und kann spontan seine Freiheit genießen. Hier kann der Automobil-Liebhaber sich außerdem je nach benötigter Leistung zwischen einer 140 PS und einer 170 PS-Variante entscheiden. So lässt sich einfach und individuell entscheiden, welches Modell der Freemont Cross sich am besten für die persönlichen Bedürfnisse eignet. Dabei gleitet man auch in für gewöhnliche Kraftfahrzeugen unwegbaren Gelände beinahe schon wie auf Wolken dahin, solange die Unebenheiten nicht allzu arg werden. Die Sitzbezüge sind eher zweckmäßig gehalten, erfüllen diesen Zweck aber sehr gut. Gerade auch dann, wenn häufig kleinere Beifahrer mit dabei sind, ist Kunststoff gegenüber Leder vielleicht die bessere Wahl.

Übrigens: Nennen Sie schon einen “Crossie” Ihr Eigen?

Fiat Panda Cross Autoteile lassen sich einfach und unkompliziert über das Internet bestellen. Wenn Sie also Freemont Cross Ersatzteile suchen, schauen die doch ruhig einmal bei einem kompetenten Online-Anbieter vorbei.

Kommentare sind geschlossen