Neuzulassungen 2013 – Die beliebtesten Automarken

10 Feb 5:36 pm

Im Januar 2013 wurden im gesamten Bundesgebiet gut 192.000 laut Kraftfahrtbundesamt zugelassen. Das sind 8,6 Prozent weniger als zum Januar des Vorjahres. Dieselfahrzeuge waren mit über 50% beliebter gegenüber den Benzinern.

Welche Automarken hatten einen Zuwachs zu verzeichnen und welche sind die Verlierer?
Die Marken Mercedes, BMW, Smart und Porsche haben bei den Neuzulassungen zugelegt. Hierbei hat Mercedes mit 3,1 Prozent hinzugewonnen, BMW mit 10,6 Prozent, Smart mit 10,9 Prozent und Porsche mit 13,2 Prozent. Verlierer hingegen sind VW mit einem Minus von 13,3 Prozent sowie die Marke Ford mit einem Rekordminus von 32,2 Prozent. Bei den Importmarken sieht dies schon anders aus. Seat hat ein Plus von 26,5 Prozent zu verzeichnen, Mazda ein Plus von 17,1 Prozent. Als große Verlierer hingegen gelten Lancia mit einem Minus von 64 Prozent bei den Neuzulassungen sowie die Importmarke Lexus mit einem Minus von 62,8 Prozent.

Aufschlüsselung nach Segmenten – Gewinner und Verlierer

Minis und Geländewagen haben an meisten Marktanteil bei den Neuzulassungen verbuchen können. Den höchsten Zuwachs haben die Minis mit einem Plus von 11,5 Prozent, dicht gefolgt von den Geländewagen mit einem Plus von 9,3 Prozent. Bei der Oberen Mittelklasse und der Oberklasse sowie den großem Van’s ist ein enormer Rückgang von 30 Prozent erkennbar. Das Segment Wohnmobile befindet sich weiterhin im Aufwand, im Jahr 2012 war hier ein Zuwachs von gut 10 Prozent.

Die Neuzulassungen der einzelnen Automarken bzw. Segmente ändern sich – was sind die Gründe?

Bei den Segmenten der Autozulassungen mit dem höchsten Minus ist die Erklärung recht einfach: Durch gestiegene Treibstoffpreise und höhere Preise beim Unterhalt des Wagens achten die Autobesitzer verstärkt auf die laufenden Unterhaltskosten und auch auf den Verbrauch des Fahrzeugs. Kleinere Fahrzeuge sind günstiger im Unterhalt und verbrauchen in der Regel auch nicht so viel Treibstoff im Vergleich zu größeren Wagen. Ein Ende des Trends zu günstigeren Fahrzeugen, die trotzdem ein Maximum an Komfort und Geräumigkeit bieten, ist derzeit nicht abzusehen. Die Neuzulassungen werden Jahr für Jahr immer weiter spannend ausfallen, die Autohersteller reagieren gerade sehr auf ihre Kunden, die neue AUtos wollen

Bild © Dieter Schütz / pixelio.de

Tags: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen