Neue Motorisierungen beim C4 Picasso von Citroen

16 Jul 9:51 am
Citroen C4

Foto: ampnet

Beim C4 Picasso hat das Unternehmen Citroen neue Motorisierungen entwickelt, die künftig für noch mehr Fahrspaß und Leistung sorgen sollen. Zur Auswahl bietet das Unternehmen neben einer Blue HDi EAT6-Variante auch eine THP Stop und Start EAT6 Motorisierung an. Jeweils mit einem Sechs-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet, sind beide Motorisierungen nicht nur ausgesprochen leistungsstark, auch in Bezug auf Umweltschutz und Effizienz lassen die neuen Motoren keine Wünsche offen. Beide Versionen, sowohl Blue HDi EAT6 als auch THP Stop und Start EAT 6 können die Anforderungen an die Abgasnorm Euro 6 erfüllen.

Neue Motoren können sich sehen lassen – Leistungsstark und gering im Verbrauch

Mit dem Blue HDi 150 kehrt endlich ein leistungsstarker Motor auch in die Version C4 Picasso ein, bisher war die Motor-Variante nur in der Grand C4 Picasso Variante erhältlich. Mit dem neuen Blue HDi 150 können stolze 110 kW bzw. 150 PS abgerufen werden, hinzu kommt ein maximales Drehmoment von 370 Newtonmetern bei 2000 U/min. Bei einer Strecke von 100 Kilometern verbraucht der Motor 4,5 Liter, bei einem CO2-Wert von 117g/km.

Besonderes Highlight: Adblue für mehr Umwelteffizienz

Eine Abgasnachbehandlung wird durch Adblue vorgenommen, eine Wasser- und Harnstoffmischung. Der neue Tank für die Abgasnachbehandlung kann ganze 17 Liter fassen, im Rahmen von einer normalen Wartung ist ein Auffüllen alle 20000 Kilometer notwendig. Der HDi 150 EAT6 ist bereits für 30290 Euro erhältlich, die Exclusive Variante des Citroen C4 ist ab 33590 Euro verfügbar.

Der ebenfalls neue THP-165-Benzinmotor mit einer Leistung von 121 kW / 165 PS bietet hingegen ein maximales Drehmoment von 240 Nm bei 1400 U/min. Der kombinierte Normalverbrauch beläuft sich auf 5,6 Liter auf eine Strecke von 100 km. Für den THP 165 C4 Picasso müssen Interessenten 28930 Euro einkalkulieren, bei der Exclusive-Variante müssen 31690 Euro eingeplant werden. 1000 Euro teurer ist jeweils der Grand C4 Picasso.

Kommentare sind geschlossen