Maskuline Entwicklung bei Opel – Der neue Opel Adam

22 Sep 6:03 am
Der neue Opel ADAM S

Foto: ampnet

Seit diesem Jahr hat die Opel Adam Familie ein neues Mitglied. Der neue Opel Adam S ist der Sportler der Familie und überzeugt mit einem maskulineren Design, das auch die männlichen Autoliebhaber stärker zum Kauf anregen soll. Das Vorgängermodell war doch zumeist ein Frauenauto, lag der Anteil der Frauen, die den alten Opel Adam kauften bei 70%.

Die Leistung

Der neue Flitzer überrascht mit 150 PS und eine überarbeiteten Lenkung sowie Sportbremsen – eine Kombination die in beim Autosalon Paris zu einem der Attraktionen des Jahres macht. Mit einer Beschleunigung aus dem Stand von 0 auf 100 Stundenkilometer in 8,5 Sekunden und einer Spitze von über 200 Stundenkilometer bestätigt der neue Opel Adam den Eindruck als der neue Sportler der Klasse. Der 1,4 Turbomotor wird verbunden mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe – der durchschnittliche Verbrauch des Autos soll bei rund 6,4 Liter liegen.

Das Design

Die Autohändler werden den neuen Opel Adam ab Beginn des Jahres 2015 in verschiedensten Designs veröffentlichen. Neu sind vor allem die Lackierungen in 2 Farben – der Opel Adam S wird sogar eine feuerrote Dachlackierung im Petto haben. Der Innenraum ist bei verschiedensten Händlern zur Individualisierung frei gestellt – herausgestrichen wird dabei aber vor allem das Angebot des Dachhimmels mit einem Zielflaggenmotiv. Die Räder werden 18 Zoll groß sein und zusammen mit dem markanten Auspuffrohr und dem Heckspoiler für den optischen Anreiz von außen sorgen.

Die Variationen und die Individualität

Neben dem neuen Opel Adam S werden außerdem noch der Opel Adam Rocks sowie einer Version mit einem 3-Zylinder statt dem üblichen 4-Zylinder. Beim Sportler nehmen die Insaßen auf auf Recaro-Performance-Sitzen in Leder oder Morrocana Platz. Beim besonderen “Red n’Roll”-Designmotiv, das beim Opel Adam S besonders promoted wird fällt die Farbe Rot auch innen auf. Das Lederlenkrad, der Lederschaltknauf und die Lederhandbremse ist in Rot erhältlich. Weitere Feine Details sind ebenfalls noch auf Wunsch in das individuelle Auto möglich unterzubringen. Getönte Heckscheiben, LED-Tagfahrlicht sowie -Rückleuchten sind erhältlich und das Auto ist mit Android und Apple Geräten kompatibel. Durch Bluetooth Verbindung kann Telefoniert werden und der Farb-Touchscreen sowie die sieben Lautsprecher sorgen für höchste Qualität im Bezug auf Audio und Bild. Opel Adam Ersatzteile werden auch erhältlich sein, um den Bastlern eine Freude zu bereiten.

Kommentare sind geschlossen