KL Autozubehör – Das muss mit

17 Dez 8:22 am

 

Set of car maintenance

Bei unerwarteten Ausfällen ist es immer hilfreich, die richtigen Ersatzteile mit an Bord zu haben. Zusätzliches Motoröl oder Sicherungen sind in diesen Situationen Gold wert. Laut ADAC Pannenstatistik musste im Jahr 2013 über vier Millionen Mal Pannenhilfe geleistet werden. Doch nicht nur Ersatzteile können über ein entspanntes und sicheres Fahrerlebnis entscheiden. Auch das richtige Autozubehör kann in vielen Momenten helfen.

Sicherheit zuerst!

Egal, ob Eigenwagen oder Mietauto: Das wichtigste Zubehör sollte dabei sein. Eine hochwertige Autovermietung erkennt man unter anderem daran, dass sie die Option bietet, zusätzliches Autozubehör in Anspruch zu nehmen. Europcar ermöglicht bei jedem Leihfahrzeug auch die Ausstattung mit entsprechenden Zusätzen. Bei Europcar, der größten Autovermietung Europas, kann man daher beherzt auch Navigationssystem und Co. in Anspruch nehmen und nebenbei von den bundesweit über 400 Standorten und der Komplettversicherung ohne Selbstbeteiligung profitieren. Was genau benötigt wird, hängt dabei nicht nur von den individuellen Bedürfnissen der Fahrer und Mitfahrer ab. Rechtliche Vorgaben und Sicherheitsregelungen machen gewisses Zubehör unumgänglich. Dinge, die in vielen Fällen nicht fehlen sollten, sind:

-Winterreifen und Schneeketten für die kalte Jahreszeit

-Navigationssystem und Halterung

-Dachgepäckträger oder Fahrradträger

-Anhängerkupplung

-Kindersitze

-Verbandskasten und Warndreieck

Zubehör dieser Art trägt teilweise maßgeblich zur Sicherheit der Fahrer und Mitfahrer bei oder macht, wie im Falle des Gepäck- oder Fahrradträgers, den Traumurlaub erst möglich. Vor der Anschaffung für das eigene Fahrzeug ist es hilfreich, sich Testberichte anzusehen. Stiftung Warentest hat unter anderem über 250 Autokindersitze getestet.

Klein aber fein

Häufig merkt man erst, was man braucht, wenn es zu spät ist. Auch die kleinen Dinge können das Leben bekanntlich schön machen und ein leidenschaftlicher Autofahrer freut sich über das passende Zubehör im richtigen Moment. Dazu gehören zum Beispiel:

-Eisschaber und Frostschutzmittel

-Scheibenabdeckung gegen Frost

-zusätzliche Warnwesten

-heizbare Sitzauflage als besonderer Luxus

-Handyladeadapter

-Freisprecheinrichtung

-Fußmatten

-Abschleppseil

-Überbrückungskabel

-Werkzeug

Wer also das Glück hat, am Steuer des richtigen Autos zu sitzen, sollte auch beim entsprechenden Zubehör für das Fahrzeug mal ganz genau hinsehen. Wer sich überlegt, was er braucht, ist in Krisensituationen klar im Vorteil.

Markentreue beim Zubehör

Wer die Liebe zu seinem Autohersteller noch vertiefen möchte, hat zudem die Möglichkeit, das Zubehör direkt bei der Fahrzeugmarke zu erwerben. Vorteile dabei sind die perfekte Abstimmung an das Auto und optische Reize, wie etwa Logo-Gravuren. Bei den verschiedenen Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt und selbst Kleidung und Accessoires wie Manschettenknöpfe oder Schlüsselanhänger sind neben praktischem Zubehör erhältlich.

Bildquelle: © Saracin – Fotolia.com

Kommentare sind geschlossen