Ford Fiesta Sport drei Zylinder und jede Menge Power

25 Jun 2:12 pm
Ford Fiesta Sport

Foto: ampnet

140 PS aus einem Liter hört sich verlockend an. Mit dem Ford Fiesta Sport hat Ford einen leistungsstarken Zuwachs bekommen. Interessenten können von nun an den Ford Fiesta Sport bestellen. Neben dem Fiesta ST ist der Ford Fiesta Sport die stärkste Variante des Fiesta, der Nutzer kann auf stolze 140 PS zurückgreifen. Lediglich drei Zylinder und ein Hubraum von Knapp einem Liter treiben den Fiesta Sport an.

Ökonomisch und ökologisch

Der Ford Fiesta Sport weiß mit Ecoboost zu überzeugen. Hinter dem Neologismus verbergen sich die Wörter “ecological” und “economical”. Neben 140 PS bietet der Ford auch einen niedrigen Verbrauch, weshalb ihm nahezu grüne Abgaswerte bescheinigt werden können. Nach Messungen verbraucht der Fiesta Sport ganze 4,5 Liter Super auf 100 km. Pro Kilometer beträgt der Kohlendioxidausstoß lediglich 104 Gramm. Für hohe Drücke sorgt eine verstärkte Zylinderkopfdichtung. Ansonsten wurden im Rahmen der Leistungssteigerung am Motor keine Modifizierungen vorgenommen. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 201 km und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in neun Sekunden kann sich der Ford Fiesta Sport sehen lassen.

Ford Fiesta Sport ist nur als Zweitürer erhältlich – Innenraum klar strukturiert

Der Ford Fiesta Sport ist lediglich als Zweitürer verfügbar. Das Fahrzeug mit großer Heckklappe bietet im Innenraum sichere Sitze mit gutem Seitenhalt. Die Sportsitze sind ebenso hervorzuheben, wie die Schaltr und Bedienelemente in sportlicher Optik. Mit Leder überzogen sind Lenkrad, Schalthebel und Handbremse.
Die Pedalen im Ford Fiesta Sport sind mit einem modernen Aluminium-Überzug versehen, was den sportlichen Gesamteindruck nochmal verstärkt. Bereits die Basisversion ist mit einer Klimaanlage und zahlreichen Zusatzfeatures ausgestattet, wie zum Beispiel dem Fahrassistenzsystem und schlüssellosen Zugangs- und Motorstartsystem. Auch die dunkel abgetönten Hinterscheiben zählen beim Ford Fiesta Sport zum Standard.

Auffällige Lackierung setzt Akzente

Der Ford Fiesta Sport ist entweder mit einem roten Dach und einer schwarzen Lackierung oder umgekehrt, bestellbar. Trotz der auffälligen Farbvarianten wirkt der Ford Fiesta Sport äußerlich sehr elegant. Der Ford Fiesta Sport eignet sich sowohl für das sportliche Fahren in der Freizeit, als auch für das Fahren im Stadt- und Berufsverkehr. Mit 16-Zoll Leichtmetall Felgen und 12 Speichen, einem imposanten Heckspoiler und einem aggressiven Frontgrill bietet der Ford Fiesta Sport alles, was sich ein sportlicher Fahrer wünscht. Frontspoiler-Lippe und Außenspiegel unterstreichen den Gesamteindruck. Dem Äußeren Ford Fiesta Sport kann selbstverständlich noch etwas nachgeholfen werden, Ford Fiesta Sport Tuning Zubehör ermöglicht es, den Wagen nach den individuellen Anforderungen zu modifizieren.

Kommentare sind geschlossen