Es muss nicht immer Golf sein

18 Feb 10:00 am

Der beliebteste Gebrauchtwagen in der Kompaktklasse ist der VW Golf, aber es muss ihn nicht unbedingt jeder fahren. Die Klasse hält viele weitere Modelle bereit, die durchaus mit dem Golf mithalten können. Der Golf wird seit 1974 gebaut und ist ein wahres Evergreen der Automobilbranche. Doch inzwischen gibt es viele Autos, die dem Golf auf Augenhöhe begegnen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Skoda Octavia? Er ist technisch auf dem gleichen Stand wie der Golf. Gute Bremsen und eine ausgezeichnete Federung sind das Markenzeichen beider Autos. Der Octavia bringt außerdem einen großen Kofferraum mit. Vom Preis her kosten beide als Gebrauchte etwa gleich viel. Als Neuwagen schneidet der Skoda Octavia gegenüber dem VW Golf deutlich günstiger ab. Jedoch ist er im Unterhalt teurer. Das gleicht der Octavia allerdings wieder über eine höhere Laufleistung und weitaus weniger Mängel laut Dekra-Mängelliste im Vergleich aller Baugruppen aus.

Weiterhin fährt der 1er BMW in der gleichen Klasse wie der Golf. Er liegt mit durchschnittlich 14.000 Euro über dem Preis desselben. Von der Bauweise unterscheidet er sich enorm vom Klassenprimus. So verfügt er über einen Hinterradantrieb, der in dieser Fahrzeugklasse sehr speziell ist. Weiterhin hat er längs eingebaute Motoren und hält sogar einen Sechszylinder bereit. Die Dieselvarianten 120d und 118d sind beim BMW 1er am begehrtesten. Sie zeigen sich sparsam und kräftig. In der Zuverlässigkeit steht der kleine BMW für Premium. Nur im Innenraum geht es aufgrund der verwendeten Materialien recht billig zu.

Ein drittes Exemplar in der Kompaktwagenklasse ist die Mercedes A-Klasse. Wer sich für sie als Gebrauchtwagen entscheidet, sollte die Bauart ab Mitte 2004 bevorzugen. Dann erhält man ein zuverlässiges Fahrzeug. Die A-Klasse erinnert stark an einen Van, was sie in dieser Klasse besonders macht. Eine gute Rundumsicht, eine hohe Sitzposition sowie ein geräumiger und flexibler Innenraum zeichnen die A-Klasse von Mercedes aus. Die Freude an jenem Auto schmälern hohe Werkstattkosten und kurze Wartungsintervalle.

Bildquelle: KingRobertll / Flickr

Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen