DS 3 von Citroen mit neuem Engine und Licht

19 Aug 8:24 am
Citroen DS 3 Ersatzteile

Foto: ampnet

Der Citroen DS 3 gilt als kreativer Geist der Automarke, der vor allem für seine weitreichenden Personalisierungsmöglichkeiten bekannt ist. Der französische Hersteller setzt auf den DS 3 insbesondere aufgrund seiner Popularität bei Kunden. Daher verwundert die Bekanntgabe von Citroen, das Modell mit neuem Licht und sogar einem neuen Motor auszustatten, niemanden. Während der Autobauer vor allem aufgrund der Dominanz von Xenon auf dem Markt vermehrt auf diesen Scheinwerfertypen setzt, ist der Austausch des Engine im DS 3 auf die Anpassungspflicht an Euro 6 zurückzuführen.

Hochwertige Xenon Full-LED-Lichtsignatur als Standard oder Zusatzoption verfügbar

Die Modelle des DS 3, die zukünftig vom Band gehen, kommen mit einer innovativen Xenon Full-LED-Lichtsignatur daher. Bei der Ausstattung Sport Chic finden Sie die Signatur von nun an serienmäßig und bei den alternativen Varianten So Chic sowie Paris Chic optional vor. Das Xenon Full-LED überzeugt in diversen Scheinwerfertests und verbindet gekonnt die Vorzüge, mit denen sowohl LED als auch Xenon daher kommen. Während Xenon genauso wenig Energie verbraucht wie die für ihre Energiefreundlichkeit bekannten LEDs und darüber hinaus sehr leicht auszutauschen sind, weisen die LEDs einen niedrigeren Kaufpreis auf. Dies führt dazu, dass die Xenon Full-LED-Lichtsignatur sowohl leicht ein- und ausbaubar, günstig und effizient sowie energieschonend ist.

Ein neuer Motor für mehr Leistung und Rechtssicherheit

Ob der neue Motor, den Citroen ebenfalls für einige DS 3 Modelle angekündigt hat, gewollt oder verpflichtend umgesetzt wurde, ist nicht bekannt. Fest steht: Die Benzin- und Dieselmotorisierungen wurde exakt nach Euro 6 angefertigt. Sie können den neuen Motor mit der Bezeichnung Blue HDI, der auf 100 Kilometern rund 3,4 Liter Sprit verbraucht, bei jeder neuen Ausführung des DS 3 von Citroen vorfinden. In der Cabrio Version verbraucht das neue Engine 3,5 Liter pro 100 Kilometer.

Neue Designs und viele Extras machen den DS 3 zum neuen Flaggschiff

Der DS 3 entwickelt sich immer mehr auch zum Flaggschiff von Citroen in seiner Modellklasse. Als zugleich kreatives Gesicht bietet er unzählige Anpassungsmöglichkeiten. Es gibt insgesamt drei Ausstattungsvarianten – Chic Paris, Chic und So Chic. Alle drei Modelle lassen sich individuell anpassen, nicht nur bei den Scheinwerfern, sondern auch beim Zubehör. Komfort lässt sich für Sie etwa durch die Integration eines zusätzliche Multimediasystems oder einer gezielteren Scheinwerfersteuerung erreichen.

Kommentare sind geschlossen