Die besten Autoradios mit Navi

22 Jan 9:52 am
Bildschirmfoto 2014-01-22 um 10.51.23

Ein Navigationssystem ist für viele Autofahrer von elementarer Bedeutung. Besonders für Menschen, die regelmäßig beruflich unterwegs sind und sich dementsprechend in fremden Städten immer wieder neu orientieren müssen, sind Navis unverzichtbar. Mittlerweile ist es jedoch nicht zwingend notwendig ein reines Navi zu erwerben, da es auf dem Markt einige Autoradios gibt, die mit einem Navigationssystem ausgestattet sind.

Das Sony MEX-BT3100U bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten

Für den Autofahrer gilt es einige wichtige Aspekte zu beachten, um ein Autoradio mit integriertem Navi auswählen zu können, das seinen ganz individuellen Ansprüchen gerecht werden kann. Das Sony MEX-BT3100U ist durch die Bluetooth-Funktion dazu in der Lage, kabellose Verbindungen zu externen Geräten herzustellen. Des Weiteren ist dieses Modell mit einem LCD-Display ausgestattet, auf dem alle nötigen Informationen zur aktuellen Wiedergabe dargestellt werden. In diesem Zusammenhang muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass das Sony MEX-BT3100U im Vergleich zu anderen Navi-Autoradios nicht mit einem großen Display für die Darstellung der aktuellen Route ausgestattet ist. So entfällt bei diesem Modell die visuelle Darstellung und die Navi-Funktion beschränkt sich auf die verbale Übermittlung der entsprechenden Hinweise via downloadbarer App. Darüber hinaus besitzt das Gerät einen USB-Port, über den der Fahrer weitere Hardware mit dem Autoradio verbinden kann.

Sony XAV-601 BT – Funktionen ohne Ende

Das Sony XAV-601 BT ist ein sogenannter Moniceiver. Das bedeutet, dass dieses Modell über ein großes Display verfügt, welches die Navigation und natürlich auch alle anderen Funktionen des Geräts ansprechend darstellt. Dieses Autoradio ist sowohl mit den Produkten von Apple als auch mit Android-Geräten kompatibel, sodass sich praktisch alle gängigen Handy-Modelle anschließen lassen. Neben der gewöhnlichen CD-Funktion kann das Sony XAV-601 BT auch DVDs abspielen, was den großen Funktionsumfang dieses Modells verdeutlicht.

Pioneer SPH-DA100 AppRadio 2 – großes Display und großer Lieferumfang

Das Autoradio SPH-DA100 AppRadio 2 von Pioneer ist ebenfalls ein Moniceiver. Das Multitouch-Display des Geräts misst 7 Zoll und ist damit sogar noch ein Stück größer, als das vom Sony XAV-601 BT. Durch die Nutzung entsprechender Navigationsapps kann der Fahrer die gewählte Route auf dem großzügigen Display permanent verfolgen. Darüber hinaus verfügt dieses Modell über eine Anschlussmöglichkeit für eine Rückfahrkamera. Zum Lieferumfang gehört neben den zugehörigen Verbindungskabeln auch ein externes Mikrofon.

Auf was Sie beim Kauf eines Autoradios mit Navi unbedingt achten sollten

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass es einer ausführlichen Analyse bedarf, um ein individuell passendes Autoradio mit Navi selektieren zu können. Grundlegend müssen Sie sich entscheiden, ob Sie lieber ein Modell ohne großes Display nutzen wollen oder auf die Vorzüge, die ein Moniceiver mit sich bringt, nicht verzichten wollen. Bei dieser Entscheidung ist natürlich auch das finanzielle Budget von großer Bedeutung. So sind die Navi-Autoradios mit Moniceiver in der Regel deutlich teurer, sodass sich die Anschaffung eines solchen Modells nur dann lohnt, wenn das Gerät wirklich häufig verwendet wird. Weitere Kriterien, die bei der Auswahl des passenden Navi-Autoradios beachtet werden sollten, sind mit der Bereitstellung von kostenlosen Software-Updates und anderen Leistungen des Herstellers zu benennen.

Kommentare sind geschlossen