Der VW Golf I: Ursprung aller Beliebtheit

28 Nov 10:40 pm

Der VW Golf I war der erste Golf. Mit ihm hat alles begonnen und seine Ära wird auch nie enden. Begonnen hat alles im Jahre 1974. Der erste VW Golf I verlies die Hallen und durfte offiziell den Asphalt unter den Rädern spüren. Sicherlich mag der Ein oder Andere sagen, dass dieses Auto heute nicht mehr den akutellen Standards entspricht, dennoch war er der Ursprungs-Golf, der alles ins Rollen brachte und viele Millionen Autofahrer glücklich gemacht hat. Der VW Golf I wurde von 1974 bis 1983 über 6,2 Millionen mal verkauft. Karmann-Ausführungen, das Cabrio und viele weitere Modelle fanden den Weg auf dem Markt und machten unzählige Menschen glücklich. Die Einfachheit und die Kompaktheit dieses Fahrzeuges war es, die begeistert und das bis Heute.

Reparaturen und Ersatzteile für diesen Volkswagen waren schnell eingebaut und brauchten nicht viel Technik. Airbags und zusätzliche Schutzfunktionen für den Fahrer und Beifahrer gab es zwar noch nicht, dennoch fährt der kleine Golf auch heute noch durch die Straßen und erfreut sich großer Beliebtheit. Wenngleich die Motorleistung einiger Modelle nur bei 50PS lag. Er bringt die Menschen ans Ziel und das ohne großen Komfort. Sicherlich verfolgte VW damals schon immer wieder das Ziel dieses Fahrzeug noch besser und noch attraktiver für die Masse zu gestalten, dennoch blieb der Golf seiner Form lange treu. Bis dann letztendlich doch die neuen Modelle den Markt erobern und mit Komfort, höherer Leistung und neuem Design glänzten. Der erste VW Golf ist nicht mehr zu vergleichen mit beispielsweise dem VW Golf 6. Allerdings war er es, der eben dafür sorgte, dass die Menschen den VW Golf als „Kultauto“ ansehen und diesen auch immer noch gerne fahren. Der VW Golf I steht für Klasse, Stil und Individualismus. Er war der Erste und wird seinen „Kult-Status“ mit Sicherheit niemals verlieren, wenngleich die Erinnerungen an ihn verblassen und die noch angemeldeten Fahrzeuge immer weniger werden.

Bild: Holland-Bus bei flickr.com

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen