Der Nissan Juke-R ist schräg und rasant

22 Feb 12:44 pm

Der Autohersteller Nissan hat eine außergewöhnliche Kreuzung vorgenommen. Der Kleinwagen Juke wurde mit dem Supersportwagen GT-R vereint. Der Juke an sich war im Kleinwagensegment mit seinem auffallenden Design schon immer ein Hingucker. Mit der sportlichen Note des GT-R zieht er nun noch mehr Blicke auf sich. Allerdings wird der Juke-R nicht in Serie gehen. Es wurden lediglich zwei Einzelstücke geschaffen. Sie sind weltweit einmalig.

Mit einem Budget von ungefähr 200.000 Euro schaffte man in 22 Wochen zwei wahre Kraftprotze. Während des Umbaus stießen die Entwickler immer wieder an ihre Grenzen. Eine Erste offenbarte sich beim Unterbringen des GT-R-Motors im kleinen Juke. Auch die Antriebswelle und das Getriebe fanden ohne Umbau einfach keinen Platz im Kleinwagen von Nissan. Schließlich wurden die Welle gekürzt und die Kotflügel mit Karbonelementen verbreitert. Nun endlich passte das Herzstück des GT-R in den Juke. Der Grundstein für den Juke-R war gelegt.

Jetzt musste das Aussehen des Jukes seiner Kraft angepasst werden. Ein überdimensionaler Heckspoiler, 20-Zoll-Räder, eine finstere Frontpartie und ein Diffusor unter dem Wagenboden lassen keine Zweifel aufkommen, dass sich hier ein Zwerg mit unglaublichen Kräften seinen Weg bahnt. Wer jetzt immer noch nicht überzeugt ist, der sollte den Nissan Juke-R auf der Rennstrecke erleben. Die sechs Zylinder mit 3,8 Litern Hubraum und 485 PS sind hier in ihrem Element. In nur 3,7 Sekunden steht die Tachonadel auf der 100, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 257 km/h. Nach Verbrauchswerten sollte man lieber nicht fragen. Braucht man auch nicht, denn es ist sehr unwahrscheinlich, dass man den Juke-R jemals fahren wird. Eine Serienfertigung ist trotz einiger Anfragen von Interessenten nach Aussage von Projektleiter Michael Mallock ausgeschlossen. Ein kleines Trostpflaster hat er aber. Bald soll es eine offizielle Tuningversion mit 250 PS geben. Sie wird bezahlbar sein und ebenfalls für eine Menge Fahrspaß sorgen. Zudem ist vom Juke eine Variante mit 190 PS erhältlich.

Bildquelle: WJ/TR (`°w°) / Flickr

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen