DACIA Die wertstabilste Automarke Deutschlands

11 Mrz 10:29 am

Nun schon vier Jahre in Folge sind DACIA Modelle die Fahrzeuge mit der höchsten Wertstabilität in ihrer entsprechenden Klasse und bekommen dafür nun auch Auszeichnungen. So werden die verschiedenen DACIA-Modelle nach vier Jahren bei einem Wiederverkauf den geringsten Wertverlust im Vergleich zur Konkurrenz verzeichnen können. Der Kompaktvan in der Prestigeausstattung weist zudem auch noch den geringsten prozentualen Wertverlust auf. Er ist somit als einziger der Träger einer doppelten Auszeichnung im Vergleich aller anderen Fahrzeuge in dieser Bewertung.

Eurotax Schwacke berechnet Restwertprognose im Auftrag von AUTO BILD

Zu diesen oben genannten hervorragenden Ergebnissen kommt auch die Restwertprognose des Marktforschungsinstituts Schwacke. Der Sandero erhält hier den Titel in der Kategorie `Geringster Wertverlust in Euro`. Ebenfalls den ersten Platz verbucht der Kombi Dacia Logan MCV in seiner Klasse. Der Kompaktvan Lodgy erzielt direkt nach seinem Erscheinen die beste Position seiner Kategorie und erhält damit den einzigen doppelten Titel. Der Prestige ist zudem der Sieger in der Kategorie Werterhalt bei den Vans. Bei der Gruppe der SUV´s lautet der Sieger wie auch in den Jahren zuvor DACIA Duster. Er kommt auf Platz eins und kann sich diesen Titel somit wieder einmal souverän sichern.

Grundlagen der Bewertung

Das Marktforschungsinstitut Schwacke untersucht in regelmäßigen Abständen den Restwert von gebrauchten Fahrzeugen. Für diese Untersuchung, die das Institut nun im Auftrag durchführte, berechnete das Institut nun den genauen Wertverlust von verschiedenen Neuwagen, der bei einem Wiederverkauf nach vier Jahren eingeplant werden muss. Bei dieser Berechnung der Wertstabilität wurden unterschiedliche Kategorien wie der Markenruf, das Markendesign, die Modellpolitik, die Preispolitik sowie die Situation des Wettbewerbes einbezogen.

Erst belächelt, dann bewundert

Durch diese positiven Ergebnisse kann DACIA eindeutig belegen, dass sich die Marke mittlerweile einen verdienten Platz im Markt gesichert hat. Gerade in den neueren Versionen wurde kräftig am Design gefeilt und die Fahrzeuge können mittlerweile mit allen Konkurrenten durchaus mithalten. Diese Restwertprognose wird den positiven Trend der Marke dabei sicher noch weiter beflügeln und die Absatzzahlen entsprechend steigen lassen.

Tags: ,

Kommentare sind geschlossen