Opel setzt auf Qualität für mehr Wachstum

21 Dez 9:59 am
Opel Astra

Beim hart umgekämpften Automobilmarkt wird es für jeden Autohersteller schwer, sich auf dem Markt behaupten zu können. Der Autohersteller kann sich nur mit Qualität auf dem Markt Anteile erkämpfen, um ein meßbares Wachstum zu erreichen.

Die Absatzprobleme und die Lösung in der jüngeren Vergangenheit

Der Autobauer Opel hat in der Vergangenheit extrem schwere Zeiten erleben müssen und die Marke Opel stand vor einigen Jahren kurz vor dem Aus. Ein staatlicher Rettungsschirm und die Abwrackprämie hat den Autobauer Opel am Leben gehalten, jedoch war eine Innovation notwendig, um die Absatzzahlen ankurbeln zu können. Mit der Vorstellung des Opel Insignia wurde wieder die Aufmerksamkeit auf die Marke Opel gelenkt und mit dem neu entwickelten Opel Astra wurden die Absatzzahlen wieder angekurbelt.

Opel – Qualität als Überlebensstrategie

Die Innovation neuer Modelle und die Einführung eines Elektromodells waren der Anfang einer kleinen Trendwende. Allerdings wird bei Opel mit den positiven Testergebnissen und mit dem qualitativ hochwertigen Ausbau des Interieurs fährt Opel die Strategie den Kunden mit Qualität zu überzeugen. Die Innovation neuer Modelle in jüngerer Vergangenheit und die Fortführung und Weiterentwicklung von altbewährten Modellen sind die Mischung mit der Opel strategisch Stück für Stück Marktanteile zurückgewinnen möchte. Opel hat zudem eine legendäre Vergangenheit, in der einige Opel Modelle Kultstatus erreicht hatten. Opel besitz also trotz der Absatzprobleme in der jüngeren Vergangenheit einen Kultstatus und gerade deswegen kann Opel durch Qualität für die Zukunft punkten, weil es trotz allem eine Marke ist. Die stetige Weiterentwicklung anderer Modelle wie des Opel Corsa ist auch eine Geschichte und Entwicklung, die für den Kunden als fassbarer Begriff dient und den Effekt besitzt, dass neue Käuferschichten und auch treue Kunden sich für das Opel Modell entscheiden.

Testergebnisse als Bestätigung für die Qualitätsansprüche von Opel

Der Autobauer Opel kann insbesondere mit dem Astra Modell positive Testergebnisse vorweisen, die die Qualität des Modells bzw. der Marke Opel unterstreichen. Ein Fahrzeug, welches hauptsächlich Fahrspass bietet und die Werkstatt nur bei Inspektionen und dem Austausch von Verschleissteilen von innen sieht, ist ein zusätzliches Argument, um den Autokäufer auch in Zukunft zu animieren und zu überzeugen einen Opel zu kaufen. Die Neugier und das Interesse wird dadurch zusätzlich geweckt, wenn beim Kauf des Fahrzeugs tendenziell keine unkalkulierten Kosten und Überraschungen zu erwarten sind. Neben den Testergebnissen überzeugen auch die relativ niedrigen Unterhaltskosten der Opel Modelle, die als zusätzliches Argument für einen Kauf der Marke Opel dient.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Kommentare sind geschlossen